Das Vereinsheim erstrahlt in Rot und Weiß

Es sind ja bekanntermaßen die inneren Werte, die wirklich zählen. Trotzdem sind wir stolz, dass die Fassade unseres Vereinsheims passend zum Frühlingsbeginn in Rot und Weiß erstrahlt. Leider sind wir einige Wochen hinter dem ursprünglichen Zeitplan, da das Wetter zwischen März und Anfang April leider nicht mitgespielt hat, um den Außenputz aufzutragen. Dadurch konnte der Bau nicht trocken gelegt werden, was alle weiteren Arbeiten verzögert hat. Jetzt arbeiten alle Gewerke aber auf Hochtouren, so dass wir zuversichtlich sind, dass unser Vereinsheim in rund einem Monat bezugsfertig ist. Für die bereits abgeschlossenen Bereiche “Fassade und Dachterrasse” klickt euch in unser Bautagebuch rein und freut euch mit uns darauf, dass wir uns ab Sommer hoffentlich alle in unserer neuen Heimat wiedersehen werden.