Pascal Hofbüker wird auch in der kommenden Saison als Trainer der Ersten Mannschaft an der Seitenlinie im Oberwelland-Park stehen. “Pascal und ich sind übereingekommen, dass wir gerne weiter gemeinsam die sportliche Entwicklung vorantreiben wollen. Ihm macht es seiner Äußerung nach momentan viel Spaß und ich bin mit der sportlichen Entwicklung und dem Auftreten der Mannschaft sehr zufrieden”, begründet Abteilungsleiter Jörg Müller-Paulsen die Fortsetzung der Zusammenarbeit. Als Tabellenvierter kämpft die A-Liga-Mannschaft der Hägeraner aktuell um den Aufstieg in die Bezirksliga.